Ankündigungen

Update Admidio auf 3.3.14

Leider haben wir in der vorherigen Version die Funktion "Email an Liste" entfernt. Diese Funktion ist jetzt wieder verfügbar.

Eine vollständige Liste aller Fehlerbehebungen könnt ihr in unserer Änderungshistorie sehen!

Update Admidio auf 3.3.13

In dieser Version haben wir ein kritisches Sicherheitsproblem behoben mit dem es möglich war fremden SQL-Code einzuschleusen. Wir empfehlen euch, schnell auf die neue Version zu aktualisieren.

Eine vollständige Liste aller Fehlerbehebungen könnt ihr in unserer Änderungshistorie sehen!

Update Admidio auf 3.3.12

Diese Version behebt ein paar Fehler, welche wir in den letzten Monaten gefunden haben.

Eine vollständige Liste aller Fehlerbehebungen könnt ihr in unserer Änderungshistorie sehen!

Plugin Statistik installiert
Update Admidio auf 3.3.11

Diese Version behebt ein paar Fehler, welche wir in den letzten Monaten gefunden haben.

Eine vollständige Liste aller Fehlerbehebungen könnt ihr in unserer Änderungshistorie sehen!

Update Admidio auf 3.3.10 und div PlugIns 16.08.2018

Admidio wurde von der Version 3.3.5 auf die Version 3.3.10 geupdatet. Diverse Plugins wurden in diesem zuge ebenfalls auf die neuste Version gebracht!

Eine vollständige Liste aller Fehlerbehebungen könnt ihr in unserer Änderungshistorie sehen!

Update Admidio auf 3.3.5 und div PlugIns 16.08.2018

Alle Änderungen findest du im Änderungsblog:

https://www.admidio.org/intern/adm_program/modules/announcements/announcements.php?headline=Blog

Die wichtigsten Änderungen in der neuen Version 3.3:

Im folgenden haben wir eine kurze Beschreibung der großen Neuerungen in dieser Version für euch zusammengestellt. Neben diesen Highlights gibt es natürlich noch eine Menge kleinerer Änderungen, welche wir in dieser Version umgesetzt haben.

Berechtigungssystem

Wir haben in dieser Version größere Änderungen am Berechtigungssystem vorgenommen. Zentraler Bestandteil bleiben weiterhin die Rollen. Allerdings könnt ihr nun Kategorien Rollen zuordnen. Dabei könnt ihr unterscheiden, ob diese Rollen Objekte der Kategorie nur sehen oder diese auch bearbeiten dürfen. Ihr könnt dazu jeder Kategorie beliebige Rollen zuordnen.
Arbeitet ihr mit mehreren Organisationen, so könnt ihr weiterhin festlegen, ob diese Kategorie für mehrere Organisationen sichtbar ist. Diese Einstellung haben wir mit der neuen Funktion auf Rollenbasis zusammengelegt.
Arbeitet ihr mit Beziehungen, so ist es nun möglich festzulegen, dass Benutzer einer Beziehungsrolle das Profil der zugeordneten Beziehung auch editieren können. Dies ist zum Beispiel sinnvoll bei der Eltern-Kind-Beziehung. Hier kann festgelegt werden, dass die Beziehungsrolle Eltern die Profile der Kinder bearbeiten dürfen.
Die Sichtbarkeit von ehemaligen Mitgliedern ist jetzt stark eingeschränkt worden. Es können nur noch Benutzer, welche der Rolle Benutzer zuordnen dürfen, die Ehemaligen sehen. Leiter einer Rolle können Sie somit weiterhin, falls sie das entsprechende Recht gesetzt bekommen haben.

Konfigurierbares Menü

Ihr könnt mit dieser Version das Hauptmenü frei konfigurieren. Dazu gibt es jetzt ein neues Modul, welches ihr auch im Menü unter dem Punkt „Menü“ findet. Hier seht ihr jeden Menüeintrag und könnt diesen in der Reihenfolge verschieben. Ebenfalls ist es nun möglich eigene Menüpunkte hinzuzufügen und zu verlinken. Die Sichtbarkeit der eigenen Menüpunkte können über Rollen eingeschränkt werden. (Achtung: Es wird dann nur der Menüpunkt ausgeblendet, die dahinterliegende Seite muss separat mit Rechten versehen werden)

Erweiterung des Terminmoduls

Im Terminmodul wurden die Funktionalitäten der Teilnehmeranmeldung überarbeitet und erweitert. Neben den bekannten Möglichkeiten der Zu- und Absage, kann jetzt neu in dieser Version, eine Zusage unter Vorbehalt getätigt werden. Auch können Absagen zu Terminen jetzt über die Konfiguration in den Systemeinstellungen verwaltet werden, ob diese dauerhaft gespeichert und dargestellt werden sollen. In vorherigen Versionen wurden Einträge bei Absage aus der Datenbank automatisch entfernt. Die Teilnehmerliste wurde ebenfalls überarbeitet und hat innerhalb der Version einen neuen Stellenwert bekommen. Sie kann nun unabhängig der Standardliste bei Rollen mit Parametern konfiguriert, gespeichert und als systemweite Standardliste für Termine in den Systemeinstellungen definiert werden (eine Standardliste stellen wir natürlich bereit beim Update). Ein lang ersehntes Features hat ebenfalls den Einzug gefunden: Teilnehmer haben nun endlich auch die Möglichkeit Kommentare und weitere Personen zu ihrer Anmeldung anzugeben, wenn der Termin dementsprechend konfiguriert ist. Terminleiter, Rollen mit Recht Termine zu bearbeiten und natürlich Administratoren können die Angaben der Teilnehmer pflegen und ändern. Eine rückwirkende Änderung des Anmeldestatus der Teilnehmer wurde ebenfalls unterbunden. Dies ist nur noch durch entsprechende Personen mit Recht, analog der Teilnehmeränderung und Pflege möglich. Termine haben nun einen automatischen Anmelde- und Änderungsschluss zum Startzeitpunkt des entsprechenden Termins als Standard gesetzt. Der Anmeldeschluss kann aber auch innerhalb des Termins, als weiteres neues Feature, optional frei definiert werden.

Weitere Verbesserungen

  • neue Sprachen hinzugefügt: indonesisch, spanisch, swahili and chinesisch
  • die Profilfelder bei der Registrierung können frei gewählt werden

Änderung bei den Terminrechten

Bisher konntet ihr bei jedem Termin im Feld sichtbar für diverse Rollen zuordnen und nur diese Rollen konnten den Termin sehen. War die Terminanmeldung aktiviert, dann konnten sich auch nur Mitglieder dieser Rollen bei dem Termin anmelden.

Diese Logik haben wir jetzt im Zuge der Rechteüberarbeitung geändert. Wie in den anderen Modulen mit Kategorien werden die Rechte für Sichtbarkeit über die Kategorie definiert. Dort könnt ihr jeder Kategorie beliebige Rollen zuordnen und es dürfen dann nur Mitglieder dieser Rollen die Termine der entsprechenden Kategorie sehen. Zusätzlich gibt es weiterhin eine Rollenzuordnung pro Termin, allerdings werden hier die Rollen definiert, die sich für einen Termin anmelden dürfen.

Bei dem Update von einer Version kleiner als die 3.3 werden die Terminanmeldungen übernommen und aus den Rollen des alten Feldes sichtbar für befüllt. Allerdings wird die Sichtbarkeit in den Kategorien nicht gesetzt, da diese vorher auf Terminebene war und es hier keine sinnvolle Logik gibt, dies zusammenzufassen und einer Kategorie zu zuordnen, da verschiedene Termine einer Kategorie andere Sichtbarkeiten haben können.

Bitte prüft für die Sichtbarkeit der Termine eure Konfiguration und passt diese manuell an!

Änderung bei den unsichtbaren Rollen

Mit Version 3.3 haben wir die unsichtbaren Rollen abgeschafft. Unsichtbare Rollen waren aktive Rollen, bei denen die Rechte ausgewertet wurden, welche aber in Übersichten, Listen usw. nicht erschienen.

Da dies an einigen Stellen zu Verwirrung führte und nicht überall konsequent genutzt wurde, haben wir diese Funktion entfernt. Alle unsichtbaren Rollen sind in der 3.3 sichtbar. Ihr könnt den Effekt der unsichtbaren Rolle auch über die verfügbaren Rechteeinstellungen der Rollen erreichen.

Update Admidio auf 3.2.12 am 09.11.2017
Update Admidio auf 3.1.6 und div PlugIns 18.08.2016

Update Admidio auf 3.1.6 und div PlugIns 18.08.2016

weitere Informationen und Fehlerbehebungen unter:

http://www.admidio.org/forum/viewforum.php?f=1

 

Update Admidio auf 3.1 und div PlugIns 17.02.2016

Update Admidio auf 3.1 und div PlugIns 17.02.2016

Einige der größeren Änderungen in dieser Version:

PHP7 Kompatibilität
Dies ist wohl der Hauptgrund für die Veröffentlichung dieser Version. PHP7 wurde Ende November veröffentlicht und Admidio 3.0 ist leider nicht kompatibel mit dieser Version da wir dort noch eine veraltete Bibliothek für den Datenbankzugriff verwendet haben. Admidio 3.1 ist jetzt vollständig kompatibel mit PHP 7 und kann dennoch weiterhin mit PHP 5.3 genutzt werden.

Sicherheitsverbesserungen
Mit diesem Release haben wir auch einige Verbesserungen an der Sicherheit der Anwendung vorgenommen.
- Passwörter werden nun mit bcrypt Algorithmus in der Datenbank abgelegt
- Die IP-Adresse wird bei jedem Zugriff geprüft. Ändert sich diese bei einer bestehenden Session wird die Verbindung beendet.
- Es wird keine spezielle Fehlermeldung bei einem falschen Loginversuch mehr angezeigt. In allen Fällen erscheint nur noch die Fehlermeldung, dass Benutzername oder Passwort falsch waren.
- Die Id für den AutoLogin wird bei jedem Seitenzugriff neu generiert. Somit ist es schwieriger für 3. an die richtige ID zu kommen.
- Nach 3 falschen Versuchen beim AutoLogin, wird das AutoLogin ungültig
- Wird ein Passwort neu angefordert, so wird nun immer eine positive Rückmeldung gegeben, damit Fremde nicht nach gültigen E-Mail-Adressen suchen können.

Weitere Integration von neuen Funktionen der 3.0
Wir haben einige neue Funktionen, welche mit Version 3.0 eingeführt wurden, weiter in das Programm eingebaut:
- Dateiupload im Downloadmodul nutzt nun denselben Uploader, wie das Fotomodul
- Zuordnung von Rollenrechten im Downloadmodul nutzt jetzt das Select2 Steuerelement
- Neu gestalteter Dialog für eigene Listen mit der Möglichkeit mehrere Rollen auszuwählen
- Druckvorschau im Terminmodul ist jetzt auch auf Bootstrap 3 umgestellt.
- und vieles andere ...

Die Systemvoraussetzungen sind dieselben geblieben, wie bei Admidio 3.0:
*PHP 5.3.7*
*MySQL 5.0.3*
*Flash wird nicht mehr benötigt* ☺

https://github.com/Admidio/admidio/issues?utf8=%E2%9C%93&q=milestone%3Av3.1+is%3Aclosed+-label%3Ainvalid+type%3Aissue

© 2004 - 2021  Admidio