Dieses Warnmittel befindet sich im Aufbau ein Einführungszeitpunkt ist noch nicht bekannt.

WAS BEDEUTET EWF?

„Emergency-Warning-Functionality“ – kurz EWF, ermöglicht die schnelle und zuverlässige Warnung der Bevölkerung im Katastrophenfall. Egal ob Hochwasser, extreme Unwetter, Chemieunfall oder Terroranschlag – das Digitalradio informiert über drohende Gefahren.

Das laufende Radioprogramm (DAB+) wird im Falle einer Notfallalarmierung unterbrochen und die Radiogeräte schalten selbstständig auf den Warn- und Informationskanal um. Radios, die sich im „Standby-Betrieb“ befinden, werden automatisch aktiviert. Zusätzlich zur Warndurchsage erscheint auf den Radiodisplays die Warnmeldung mehrsprachig und mit detaillierten Instruktionen und Hinweisen.

WARUM DIGITALRADIO (DAB+)?

Digitalradio (DAB+) ist das ideale Medium für die Bevölkerungswarnung. DAB+ kennt keine Netzüberlastung. Über robuste und überschaubare Infrastrukturen werden Menschen überall erreicht – egal ob zu Hause, im Auto oder im Büro. EWF hält Bürger über DAB+ immer absolut zuverlässig, sicher, schnell und aktuell auf dem Laufenden. Selbst wenn keine Warnmeldungen vorliegen wird der Kanal sinnvoll genutzt – als Informationssender mit aktuellen Wetter- und Hintergrundinformationen.

ACHTUNG!

Derzeit gibt es noch keine digitalRADIO DAB+ Geräte welche den EWF Standard unterstützen. Achten Sie deshalb beim Kauf darauf!

Manuel Müller Samstag, 12. Februar 2022 von Manuel Müller

veröffentlicht

DAB+ EWF

(MM, 12.02.2022) veröffentlicht

(C) Freiwillige Feuerwehr Schönau an der Brend e.V.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.